Sport frei - Wähle Deine Disziplin

Jeder, der Spaß an Bewegung hat, ist aufgerufen, beim diesjährigen Grand Prix mit Energie der Stadtwerke Eisenhüttenstadt an den Start zu gehen und sich mit Gleichgesinnten zu messen.

 

Neben den traditionellen Disziplinen Laufen, Radfahren, Walking, Nordic Walking, Rollstuhlfahren und Schwimmen feiert in diesem Jahr eine neue Sportart bei dem allseits beliebten Sport-Event Premiere: Der Staffellauf. Mit ihm soll an den Teamgeist und an das Wir-Gefühl der Eisenhüttenstädter appelliert werden. Aufgerufen sind hier besonders Unternehmen, Vereine, Schulen, Freunde und Familien, sich gemeinsam in Fünfer-Teams der Wettkampfstrecke von fünf Kilometern zu stellen.

Laufen

Um 11:50 Uhr beginnen die Wettkämpfe in der Disziplin Laufen.  Die verschiedenen Altersklassen wurden zu 3 Startzeiten zusammengefasst. Detaillierte Infos hierzu erhalten Sie unter der Rubrik „Ort & Zeit“. Die Läufer absolvieren in Abhängigkeit ihrer Altersklasse Distanzen von 1,2 km, 2 km, 4 km oder 6 km.

 

Neu ist in diesem Jahr, dass alle Läufer ab 15 Jahren im Rahmen des BKK-Laufs in einem Massenstart mit einer frei wählbaren Distanz von 2 km, 4 km oder 6 km gleichzeitig starten.

 

Es wird gebeten, dass sich die Läufer zehn Minuten vor dem jeweiligen Start am Vorstart (bei der Skaterbahn) einfinden.

Altersklasse in Jahren kleine Runde 1 Runde 2 Runden 3 Runden
7 – 8 x - - -
9 – 10 x - - -
11 – 14 - x - -
15 – 17 - x x x
18 – 29 - x x x
30 – 49 - x x x
50 – 64 - x x x
ab 65 - x x x

Staffellauf

Sie sind ein sportlicher Teamplayer und möchten sich im Team mit anderen messen? Dann melden Sie sich gleich für den Staffellauf an. Das erste Mal seit 13 Jahren wird der Staffellauf als siebte Disziplin in die Wettkämpfe des Grand Prix mit Energie auf-genommen. Teamgeist und Laufspaß sollen hier im Mittelpunkt stehen.

 

Eine Staffel besteht aus 5 Läufern. Dabei kann die Zusammen-setzung der Teams beliebig erfolgen (männlich, weiblich oder gemischt). Auch eine Altersklassenunterscheidung gibt es hier nicht. Die Teammitglieder absolvieren nacheinander eine Strecke von 1 Kilometer. Die Übergabe des Staffelstabs erfolgt im Start-/Zielbereich. Die Zeitnahme erfolgt elektronisch über den Staffelstab.

 

Prämiert werden die ersten drei Plätze. Einzelne Wertungen nach Alter und Geschlecht gibt es nicht. Dabei sein ist alles!

 

Alle Teams möchten sich bitte 10 Minuten vor dem Wettkampf (13:30 Uhr) am Vorstart (bei der Skaterbahn) einfinden.

 

 

Schwimmen

Wer in der Disziplin Schwimmen an den Start gehen möchte, kann dies in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr im Schwimmerbecken im Inselbad tun. Nach einem kurzen Einschwimmen (10 Bahnen) gilt es 50 m (2 Bahnen) im Freistil in kurzer Zeit zu absolvieren. 

 

Neu ist in diesem Jahr, die Ergänzung der Altersklasse ab 65 Jahren sowie die elektronische Zeitmessung über Schwimmmatten im Becken. 

 

Hinweis: Bitte zeigen Sie Ihren Teilnehmerausweis vor Wettkampfantritt unaufgefordert dem Wettkampfrichter vor.

Altersklasse 2 Bahnen
alle AK x

Radfahren

Wer beim Radfahren sein Können unter Beweis stellen möchte, sollte sich ab 09:30 Uhr im Startbereich auf der Insel einfinden. Ein Mindestalter der Teilnehmer von 7 Jahren sowie das Tragen eines Helmes werden vorausgesetzt. Wir bitten Sie, Ihre Startnummern sichtlich auf dem Rücken sowie an Ihrem Fahrrad anzubringen. Nur so ist eine genaue Zeitmessung möglich. 

 

Insgesamt sind 5 Startzeiten für die Teilnehmer verschiedener Altersklassen vorgesehen. Genauere Infos hierzu erhalten Sie unter der Rubrik „Ort & Zeit“. Es gilt Distanzen in Abhängigkeit der Altersklassen von 1,2 km, 2 km oder 4 km zu absolvieren. Es wird gebeten, dass sich alle Radfahrer jeweils zehn Minuten vor dem jeweiligen Start am Vorstart (bei der Skaterbahn) einzufinden.

Altersklasse in Jahren 1 Runde 2 Runden kleine Runde
7 - 10 x - -
11 – 14 x - -
15 – 17 - x -
18 – 29 - x -
30 – 39 - x -
40 – 49 - x -
50 – 64 x - -
ab 65 x - -

Nordic Walking/Walking

Gehen Sie an den Start – mit oder ohne Stöcke. Um 11:20 Uhr erfolgt der Startschuss für alle Teilnehmer ohne Altersklassifizierung der Disziplinen Nordic Walking und Walking. Messen Sie Ihre Kräfte und absolvieren Sie eine Distanz von 2 km entlang der Wettkampstrecke auf dem idyllischen Inselgelände von Eisenhüttenstadt. Es wird gebeten, dass sich alle Teilnehmer um 11:10 Uhr am Vorstart in Höhe der Skaterbahn einfinden. 

Altersklasse 1 Runde  
alle AK x  

Rollstuhlfahren

 

Auch alle Rollstuhlfahrer werden in diesem Jahr wieder zu Bestleistungen herausgefordert. Es gilt eine Wettkampfstrecke von 1,2 km in kürzester Zeit zu absolvieren. Gemeinsam mit den Teilnehmern der Disziplinen Walking und Nordic Walking gehen die Rollstuhlfahrer ohne Altersklassifizierung um 11:20 Uhr an den Start.

 

Es wird gebeten, dass sich alle Teilnehmer um 11:10 Uhr am Vorstart in Höhe der Skaterbahn einfinden.

 

Hinweis: Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Zieleinfahrt statt.

Altersklasse kleine Runde  
alle AK x  

Schnellnavigation

Zu den einzelnen Sportarten

Laufen
Schwimmen
Radfahren
Nordic Walking
Walking

Rollstuhlfahren

 

 

 

Startzeiten

Sie wollen wissen, wann Sie an den Start gehen müssen?

 

Hier geht´s zur Übersicht der Startzeiten...

Wettkampfstrecke

Auch in diesem Jahr wird die Insel wieder zur Plattform für die sportlichen Wettkämpfe.

 

Hier geht´s zur Übersicht der Wettkampfstrecken...